Stahlmann Ofenbau GmbH - Industrieofenbau - Feuerfeste Produkte

Über uns

Richard Stahlmann begann 1921 mit dem Handel von feuerfesten Steinen für Industrieöfen der lokalen metallverarbeitenden Industrie. Bald schon wurde zusätzlich der Reparaturservice durch zunächst Ofenmaurer einer befreundeten Solinger Ofenbaufirma, später dann eigene, qualifizierte Ofenmaurer angeboten. Die sich kontinuierlich weiterentwickelnden feuerfesten Materialien wurden dabei immer berücksichtigt. Das Unternehmen entwickelte sich stetig weiter, stets in enger Zusammenarbeit mit den Schmiedebetrieben und Härtereien im Bergischen Land.

 

Daraus ergaben sich neue Ansätze, und es wurden erstmals Industrieöfen neu und unabhängig entwickelt und schließlich auch komplett selbst hergestellt. Bei der Entwicklung der Öfen wurde immer auch der gesamte Schmiedeprozeß berücksichtigt. Daher wurde auch das Materialhandling des Vormaterials mitentwickelt und in das Angebot aufgenommen, und so werden heute Schmiedeöfen stets mit passenden Vorschubgeräten und Förderbändern auch für heiße Teile angeboten.

 

Durch die Integration der Elektronik für Steuerung und Regelung war dann ein weiterer Schritt zu einem modernen Industrieofen getan. Insbesondere die Einführung der elektronischen Temperaturregelung in den frühen 80er Jahren brachte für das Wärmgut eine wesentliche Qualitätsverbesserung. Durch die aktive Begleitung der Entwicklungen in diesem Bereich wird auch hier qualifizierter Service angeboten, welcher bis hin zur Vermessung des Ofenraums auf Temperaturgleichmäßigkeit für Zertifizierungen geht.

 

Heute in der vierten Generation, ist die Stahlmann GmbH in ihrem Angebot breit aufgestellt. Wir sind den Ursprüngen treu geblieben und gehen dennoch mit den Entwicklungen der neuen Zeit.

Firmen-Gebäude

Firmen-Gebäude

Fuhrpark

Fuhrpark

© 2018 by Stahlmann GmbH | Impressum | Datenschutzerklärung